Wir suchen Sponsoren! Interesse? Bitte melden unter laerumhome@t-online.de !!!
 


Vorschau Bild


10.05.2007

Bericht der Volleyballabteilung in der Blau-Weiß-Zeitung:

Sehr erfolgreich verlief die Saison der Volleyballer. Die erste Damen gewann die Meisterschaft in der Kreisliga und die C/D Jugend errang den ersten Platz in der Jugendliga.

1.Damen

Am letzten Heimspieltag die ersten Damen die Meisterschaft in der Volleyball-Kreisliga erkämpft. Sie schafften damit den direkten Aufstieg in die Bezirksklasse. Das junge Team, das als Aufsteiger über die gesamte Saison dem Druck standgehalten und die Tabellenführung nie abgegeben hatte, zeigte in eigener Halle eine tolle Leistung. Unter den Augen von vielen begeisterten Zuschauern wurden die beiden letzten Spiele der Saison gewonnen. Unter dem Beifall des Publikums überreichte der eigens zu Beginn der Saison gegründete Fan-Club der Mannschaft für die gewonnene Meisterschaft und für die ausgezeichnete Leistung über die gesamte Saison einen Pokal. Der Turnabteilungsleiter Johann Becker, überraschte die Spielerinnen mit einer netten Geste: Jedes Mitglied der Mannschaft bekam aus seiner Hand eine rote Rose überreicht. Da die Mannschaft zusammenbleibt und vielleicht noch verstärkt werden kann, möchte man auch in der Bezirksklasse um den Titel mitspielen. Dies ist ein Beispiel dafür, das sich die jahrelange Aufbauarbeit mit Jugendlichen gelohnt hat. Fast alle Spielerinnen haben in Borssum das Volleyballspielen erlernt.

Jugend

Leider haben wir es in dieser Saison nicht geschafft, alle Jugendklassen zu besetzen. Lediglich die D/C Jugend hat eine tolle Saison hingelegt und ist ungeschlagen Meister ihrer Klasse geworden. Um möglichst vielen Mädchen die Möglichkeit zu geben, Spielpraxis zu bekommen, haben wir für die kommende Saison eine zweite Damenmannschaft gebildet, die in der Kreisklasse starten wird. Willi Rinderhagen hat die Aufgabe übernommen, die Mädchen an das Damenniveau heranzuführen. Da wir großen Zulauf im Anfängerbereich haben, werden wir in der kommenden Saison auch wieder eine F-Jugend Mannschaft melden.

Lothar Laerum






Emden, der 3.3.2007


Erneute Meisterschaft für Borssumer Volleyballteam

Am letzten Heimspieltag erkämpften sich die Damen von BW Borssum die Meisterschaft und schafften damit den direkten Aufstieg zur Bezirksklasse. Eine Topleistung des jungen Teams, das als Aufsteiger über die gesamte Saison dem Druck stand hielt und die Tabellenführung von Anfang an nicht ab gab.

Unter den Augen von über 50 begeisterten Zuschauern entwickelte sich in der ersten Begegnung gegen Holtland/Stikelkamp eine hochklassige Begegnung. Den ersten Satz starteten die Borssumerinnen furios und fegten den Gegner in nur 17 Minuten mit 25:13 vom Platz. Im zweiten Satz spielten die Holtländerinnen plötzlich mit und führten schon mit 24:16, bevor ein Ruck durch das Borssumer Team ging. Bis auf 22:24 kam man heran . Leider beendete eine klare Fehlentscheidung des insgesamt sehr schwachen Schiedsgerichts aus Hesel den Satz für Holtland/Stikelkamp . Der dritte Satz verlief noch dramatischer. Am Ende hatten die Borssumerinnen mit 27:25 glücklich die Nase vorn. Im vierten Satz besannen sich die Borssumerinnen auf ihre mentale Stärke und gewannen den Satz, auch mit lautstarker Unterstützung eines tollen Publikums, klar mit 25:17.

Auch das zweite Spiel gegen Hesel musste gewonnen werden, um die Meisterschaft ganz sicher unter Dach und Fach zu haben, zumal der direkte Konkurrent aus Wiesmoor einen Tag später spielte und es eventuell zu einer Rechnung um das bessere Satzverhältnis gekommen wäre. Den Gegner aus Hesel beherrschten die Borssumerinnen klar und gewannen verdient in 3 Sätzen ( 25:22/ 25:13/ 25:19 ).

Am Ende war der Jubel groß. Unter dem Beifall der vielen Zuschauer überreichte der eigens zu Beginn der Saison gegründete Fan-Club der Mannschaft für die gewonnene Meisterschaft und für die tolle Leistung über die gesamte Saison einen Pokal , der Abteilungsleiter Turnen von Blau-Weiß Borssum, Johann Becker , überraschte die jungen Damen mit einer netten Geste; jedes Mitglied der Mannschaft bekam aus seiner Hand eine rote Rose überreicht..

Nach Aussagen der Trainer, Lothar Laerum und Jan Junker, bleibt die Mannschaft zusammen und möchte auch in der Bezirksklasse eine gute Rolle spielen .


BWB – Holtland / Stikelkamp 3:1 ( 25:13/ 22:25/ 27:25/ 25:17 )

BWB – Hesel 3:0 ( 25:22/ 25:13/ 25:19 )


Emden 25.02.2006

Bericht in der Vereinszeitung:

Volleyball im Aufwind!

Die letzten Monate ist in der Volleyballabteilung sehr erfolgreich gearbeitet worden. Das angestrebte Ziel, aus den vielen talentierten Mädchen eine Damenmannschaft zu bilden, ist erfolgreich umgesetzt worden. Die Jugendabteilung steht in allen Staffeln auf den vorderen Plätzen. Das erfolgreiche Trainerduo Klaus Voss und Willi Rinderhagen ist der Garant für diese tolle Entwicklung. Aber wie überall in Ostfriesland, bezieht sich diese große Volleyballbegeisterung lediglich auf den Damenbereich. Bei den Männern und mänl. Jugendlichen ist es fast unmöglich etwas neues aufzubauen, weil die Konkurrenz anderer Ballsportarten sehr groß ist. Deshalb werden auch wir in nächster Zukunft verstärkt auf die Erweiterung der weibl. Jugendmannschaften setzen. Wir suchen vor allem noch Kinder im Alter von 8-12 Jahren. Meldet euch bei uns! Nun zu den Mannschaften in einzelnen:

1.Herren

Unsere Mannschaft liegt in dieser Saison in der Bezirksliga zwei Spieltage vor Saisonende auf dem dritten Tabellenplatz. Trotz großer personeller Probleme ist die Mannschaft durch ihre individuelle Stärke in der Lage, einen Platz im vorderen Bereich zu belegen.

2 Herren

Was soll man sagen: Letzter Tabellenplatz, kein Sieg, nur zwei Sätze gewonnen......? Kein Kommentar!!!!

1.Damen

Was für eine Saison! Im ersten Jahr als Damenmannschaft hat diese tolle Truppe alle Spiele ihrer Staffel gewonnen und ist souverän Meister geworden. Diese Entwicklung ist der Lohn für die Jahrelange tolle Nachwuchsarbeit,denn alle Spielerinnen kommen aus unserer Jugend. Es steckt ein Riesenpotential in der Mannschaft denn das DURCHSCHNITTSALTER IST 16 jAHRE.

Weibl.Jugend

Diese Spielerinnen sind der Schlüssel des Erfolges der nächsten Jahre. In allen Staffeln in denen Borssumer Mannschaften teilnehmen, liegen sie auf den Plätzen eins oder zwei. Teilnahmen an Bezirksmeisterschaften oder Landesentscheiden sind schon fast selbstverständlich. Willi und Klaus: macht weiter so!

Bilder vom Spiel gegen das Nationalteam am 15. Juli 2012! Bilder
Trainingstermine: Di 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Mi nach Absprache Fr 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
2005 Kreisklasse
2006 Kreisliga
2007 Bezirksklasse
2008 Bezirksliga
2009 Landesliga
2010 Verbandsliga
2011 Oberliga
2012 Regionalliga
 
.+*es waren schon 117395 Besucherhier*+.
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=